Soeben wurde das Update 2.2 für Wundoffice Professional veröffentlicht.

Enthaltene Veränderungen:

2.2 Änderungen:

- Bei Patienten können jetzt zusätzliche Ansprechpartner hinterlegt werden.
- Bei Wundbeschreibung gibt es ab jetzt ein extra Feld für "Keime".
- Erstellte Wundverlaufsberichte und Therapieempfehlungen können jetzt direkt per E-Mail verschickt werden.
- Beim Generieren von Wundverlaufsberichten wird in der Auswahl nun auch das Wundabschlussdatum angezeigt.
- Das "Ersterhebungsdatum" und "Keime" der Wunde werden nun in den Wundverlaufsberichten mit angegeben.
- Den Patienten kann nun über "Patientenliste Button Farbe" eine zusätzliche Farbcodierung für die Patientenliste gegeben werden.
- Bei Auswahl eines Heimes/HKP in der "Patienten ändern" Seite wird gefragt ob die Adresse übernommen werden soll.
- In den Optionen kann nun aktiviert werden, dass bei Wundterminen in der Synchroliste ein rotes X angezeigt wird, wenn kein Bild vorhanden ist.
- In den Optionen kann aktiviert werden, dass eine Warnmeldung angezeigt wird, wenn in der letzten Wundbeschreibung bei "Keime" etwas eingetragen wurde.
- Auf der Fotografieren Zoom Seite (durch Antippen des Fotos zu erreichen) können jetzt auch alle Fotos der Wunde hintereinander weg angeschaut werden.